Häufig gestellte Fragen

Ist das Gelände geeignet für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehhilfen?

Der größte Teil der Wege ist verdichtet und gut mit dem Rollstuhl befahrbar. Bedenken Sie aber dennoch, dass die Wege nicht asphaltiert sind und damit uneben sein können. Die sanitären Anlagen in den Räumlichkeiten sind selbstverständlich barrierefrei eingerichtet. Weitere Informationen finden Sie auf dem Lageplan, erhältlich an den Kassen.

Gibt es am Veranstaltungsgelände Behindertenparkplätze?

Ein Kontingent an Parkplätzen für Menschen mit Behinderung steht in unmittelbarer Nähe zum Eingang zur Verfügung. Beachten Sie, dass je nach Besucherandrang die Stellplätze belegt sein können. Wir danken für Ihr Verständnis. (Bitte halten Sie einen gültigen Ausweis / Nachweis bereit. Vielen Dank.)

Gibt es für Menschen mit Behinderungen ermäßigte Eintrittspreise?

Alle Personen mit Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen Bl (blind) ,TBl (taubblind) & H (hilflos) haben freien Eintritt. Begleitpersonen zahlen nur den Gruppenpreis von 7,00 €.

Kann auch mit der Bahn angereist werden?

Leider ist es mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwas schwierig. Die nächsten nahe gelegenen Bahnhöfe sind in Coesfeld und Borken. Es gibt von der Deutschen Bahn eine kostenlose App, DB Navigator. Dort können Sie Ihren Standpunkt und das Reiseziel eingeben. Die App zeigt Ihnen dann den Weg mit verschieden Verkehrsmitteln an.

Eine direkte Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu unserem Waldgartenmarkt ist nicht möglich. Mit dem Zug erreichen Sie die Bahnhöfe Coesfeld und Borken.

Unsere Anreiseempfehlung aus Richtung A 31:

Nehmen Sie die Abfahrt Autobahnkreuz Gescher/Coesfeld. Biegen Sie für 4,1 km auf die B525 Richtung Westen. Nehmen Sie im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (K44). Nach 1,8 km erreichen Sie das Landgut Krumme.

Koordinaten: N 51° 56′ 0.024 E 6° 57′ 42.48

Entfernungen:

Gut 55 km südwestlich von Münster
Von Düsseldorf 100 km in nördliche Richtung

Wir sehen uns auf dem Landgut Krumme.

Eschstraße 118
46342 Velen